Großes EM-Turnier und Spielefest an der Konradin-Grundschule

AG Computer

Auch an der Konradin-Grundschule  ermittelten die Schülerinnen und Schüler ihre Eruopameister.

16 Mannschaften wurden durch Auslosung gebildet und ermittelten im „K.O.- System“  in einer Spielzeit von 2 mal 10 Minuten  die Sieger. Dabei spielten 1. und 2. Klassen  getrennt von den 3. und 4. Klassen ihre  Europameisterschaftsturniere.

In einem spannenden Endspiel standen sich auf der einen Seite Schweiz gegen die Ukraine gegenüber. Die Schweiz gewann das Endspiel mit 2: 1.

Im zweiten Endspiel spielten Russland und Schweden gegeneinander. Hier musste das Elfmeiterschießen entscheiden. Russland setzte sich knapp mit 5 : 4 durch.

Die jeweils ersten drei Mannschaften erhielten Preise,  die Europameister zusätzlich   einen Siegerpokal.

In den Pausen konnten die Kinder an weiteren Spielstationen ihr fußballerisches Talent testen. Der Elternbeirat sorgte für Getränke und  gesunde Pausenimbisse in Form von belegten Broten und Müsli.

Europameister der 1. und 2. Klassen: Schweiz Europameister der 3. und 4. Klassen: Russland