1. Schultag an der Konradin-Grundschule

Die strahlenden Gesichter der Erstklässler an ihrem ersten Schultag an der Konradin-Grundschule ließen das schlechte, regnerische Wetter draußen vergessen.

88 Schülerinnen und Schüler begingen am Dienstag, 12.09.2017  einen freudigen Tag, an dem sie zunächst um 9.00 Uhr an der Außenstelle von den 2. und 4. Klassen mit einem Begrüßungslied und einem Rap begrüßt wurden.

An der Hauptstelle ging es ein weniger enger zu, da fast 70 Kinder neben Eltern, Großeltern auch ihre kleinen Geschwister und auch oft Onkel und Tanten mitbrachten. Fröhlich wurden sie von ihren neuen Lehrerinnen aufgerufen und dann zu der ersten Schulstunde ihres Lebens geführt.