Fasching an der Konradin-Grundschule

von Isabelle M. Gülhan A. Lisa S. Sophie L.

Fasching an der Außenstelle

Am 13.2.15 war an der Außenstelle ein bunter Fasching. Ich ging als Spanierin. Und meine Freundin ging als Meerjungfrau. Das war echt lustig. Einer aus unserer Klasse ging als rappender Opa. Ein anderer ging als Unheimlicher. Nach der großen Pause aßen wir Krapfen mit leckerer roter Marmelade. Danach sind wir mit vollen Bäuchen Bimmelbahn gefahren. Nach der lustigen Fahrt haben wir noch das Spiel „ Reise nach Jerusalem “ da hat meine Freundin Gülhan gewonnen. Sie schrieb mit mir diesen Bericht. Zum Schluss hatten wir noch Englisch. Dieser Tag war einfach cool!

Fasching an der Hauptstelle

 Am 13. Februar 2015 war Fasching an der Konradin – GS. Es gab Zeugnisse und es war sehr lustig . Die Kinder machten eine Polonaise und bekamen Krapfen.

Herr Müller war als Schneewittchen verkleidet und die Lehrer  als die 7 Zwerge.

Das war sehr lustig. Die ersten und zweiten Klassen durften mit der Bimmelbahn fahren. Die AG Tanz zeigte was sie kann und die AG Schauspiel führte eine „ Michael Jackson –Show “ auf. Das war sehr cool. Am Ende waren alle glücklich.