Herbstwandertag 2014

Wandertag zum Trümmergelände 2014

von Lisa .S und  Sophie .L , Computer AG

Die drei dritten Klassen 3a, 3b und 3c wanderten am Freitag dem 10. Oktober 2014 zum Spielplatz am „Trümmergelände“. Wir sind insgesamt 6 Kilometer gelaufen. Es gab ein kleines Rondell. Alle Kinder sind sofort los gestürmt, um zu klettern und zu spielen. Wir mussten einen Eierkarton mitbringen. Darein sollten wir Sachen legen, die wir in dem kleinen Waldstück sammelten. Wer fertig damit war, konnte ein Bild aus Naturstücken legen. Danach war noch Zeit um zu spielen, essen und zum Trinken.
Der Rückweg zog sich ewig lang, es wurde immer heißer und heißer .Wir kamen an vielen Maisfeldern vorbei .Es war sehr anstrengend, aber schön. Es war eine tolle Erfahrung . Wir haben viele neue Sachen kennengelernt und erkundet . Es war ein wunderbarer Tag .

Alle  3.Klassen waren im Wald

von Daniel S. und Aaliya H., Computer AG

Alle   3. Klassen gingen in  den Wald, mit einem  Förster/ Försterin. Wir haben sehr  viel gelernt und  gesehen, es hat  uns  auch Spaß gemacht. Aber wir mussten  auch sehr  viel  wandern und zuhören! Im Wald sahen wir verschiedene Laub- und Nadelbäume: die Birke, die Buche, die Eiche, Kastanie, die Linde, der Ahorn, die Lärche, die Kiefer, die Tanne, die Fichte. Der Förster hat mit uns witzige Spiele gemacht.