Erster Schultag an der Konradin-Volksschule

Am  Dienstag, den 11.09.2007 war für 93 Kinder der erste Schultag an der Konradin-Volksschule.  Um 9.00 Uhr begrüßte  der neue Schulleiter Herr Müller an der Außenstelle 25 Schulanfänger. Um 10.00 Uhr wurden die Erstklässler der Barbarossastraße willkommen geheißen. Die zweiten Klassen sangen ein Begrüßungslied für die neuen Schüler. Als alle Schüler auf die  Klassen verteilt waren, konnten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen stärken bis sie ihre Kinder um 11.20 Uhr wieder mit nach Hause nehmen durften. Aufgeregt erzählten die Schülerinnen und Schüler, was sie am ersten Schultag in der Schule erlebt haben.